SOS-Plätze

Zur Zeit bieten folgende sozialpädagogischen Pflegefamilien SOS-Plätze an:

Zusätzlich zu den Langzeitplätzen bieten die sozialpädagogischen Pflegefamilien je 1 Notfallplatz für Kinder an. Die Dauer einer SOS-Platzierung ist auf max. 6 Monate beschränkt.

Die Hauptaufgabe in der Krisenintervention (SOS-Platzierung) besteht darin, die betroffenen Kinder zu betreuen und zu begleiten, sie zu beruhigen und ihnen den nötigen Schutz zu gewähren. Langfristige Erziehungsziele werden nicht verfolgt, hingegen versuchen wir auf kurzfristig erreichbare, elementare pädagogische Ziele hinzuarbeiten.